• Simple Item 1
  • Simple Item 2
  • Simple Item 3
  • Simple Item 4
  • Simple Item 5
  • Simple Item 6
  • Simple Item 7
  • Simple Item 8
  • Simple Item 9
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

Bunter Kleidermarkt im Nikogebäude

IMG 20190907 WA0017Fotos A.Hartmann-Schmidt Der Herbst - Kleidermarkt des Fördervereins der Boni II bescherte am 07. September 2019 ein belebtes Schulhaus am Wochenende. Neben Ständen mit Kleidung, Spielzeug und mehr wurden auch Kuchen und süße Köstlichkeiten sowie Würstchen und Salate in der Snackbar im Physikraum der Schule angeboten, wo fleißige Helfer die Waren verkauften. Herr Schwer vom Förderverein an der Kasse und ständig hier und da im Einsatz und fleißige Helferinnen beim Verkauf hinter dem Tresen, u.a. Frau Keuffel und Frau Förtsch. In den einzelnen Etagen boten die Verkäufer/-innen ein reichhaltiges Spektrum an Kleidung und Spielzeug - wie immer auch für Erwachsene.

Weiterlesen

Lust auf Wandern ???

indexWerbung unserer Kirchengemeinde St. Michael:

Christen aus Göttingen und Heiligenstadt laden am 3. Oktober ein zum ÖKUMENISCHEN „Weg der Begegnung“.

Wir laufen von vier verschiedenen Startpunkten zur MAGDALENEN-KAPELLE oberhalb von Kirchgandern. Sie liegt in der Mitte zwischen Göttingen und Heiligenstadt und auf dem Schnittpunkt zweier historischer Pilgerwege: der Via Scandinavica und dem Pilgerweg Loccum – Volkenroda.

Weiterlesen

5a & 5b im Brotmuseum

IMG 20190902 WA0047Am 29.09.2019 verbrachten unsere neuen 5. Klassen mit ihren Klassenleitungen Frau Malzahn und Herrn Rupprecht-Null sowie der Kollegin Frau Idelmann einen schönen und lehrreichen Vormittag im außerschulischen Lernort "Brotmuseum Ebergötzen". Beim gemeinsamen Brot backen, einer Führung durch das Museum und einer anschließenden Rallye waren alle gut beschäftigt, lernten viel Neues rund um das Brot und seine Entstehung und am Ende durfte das Brot wohl auch gekostet werden. Mmmmh lecker?!!!

Mit Laufzettel und Stift ausgerüstet unterwegs ...

IMG 20190902 WA0008Fotos A. Hartmann-Schmidt Unterwegs mit Stift und einem Laufzettel waren am Montag, dem 02.09.2019 unsere 5. und 6. Klassen. Damit durchliefen die Schülerinnen und Schüler an diesem Vormittag Stationen zum Methodenlernen des ersten Halbjahres. An jeweils vier Stationen machten unsere Jüngsten halt, um folgendes für die Zukunft zu üben: den Arbeitsplatz organisieren, den korrekten Umgang mit Arbeitsmaterialien, die Mappenführung und im Fach Mathe das Schätzen und Messen.

Weiterlesen

Kennenlerntage der 5. Klassen

IMG 20190824 WA0030Fotos & Text S. Malzahn  Unsere neuen 5.-Klässler sind fröhlich angekommen und gewöhnen sich ein in der Boni II. In diesem Schuljahr wurden 50 Schüler*innen des 5. Jahrgangs in in zwei Klassen eingeschult. In der Einführungsphase konnten sich die Schüler*innen der 5a & 5b erst einmal kennenlernen, denn sie haben 14 unterschiedliche Grundschulen besucht. Auch die neuen Klassenleitungen möchten die Kinder schnell mit Namen anreden können.

Weiterlesen

Seht den Regenbogen schimmern ... Einschulung 2019

RegenbogenAltarraumKidsLink zur Seite von St. Michael:  https://www.samiki.de/unsere-gemeinde/aktuelles/artikel/news-title/empfang-der-neuen-fuenftklaessler-unter-dem-alttestamentlichen-zeichen-des-regenbogens-18978/

Weitere Fotos siehe Galerie! Zwei neue 5. Klassen wurden am 16. August 2018 in die Schulgemeinschaft der Boni II feierlich aufgenommen. Mit Eltern und Geschwistern, Großeltern, Tanten oder weiteren Verwandten und Freunden versammelten sich die Schülerinnen und Schüler um 9.00 Uhr in der Kirche St. Michael zum Einschulungsgottesdienst. Wunderbar vorbereitet von der Klasse 6a mit Frau Flint, Herrn Schmülling und Pater Joos.

Schülerinnen und Schüler der Klasse 6a beschrieben sehr anschaulich anhand von Symbolen die Farben des Regenbogens, der auch über der Arche Noah stand, die Gott rettete und von der Frau Flint erzählt hatte. Und der wie die Taube und der Ölzweig, die auch eine Rolle spielten, ein Symbol für den Frieden ist.

Weiterlesen

Mother Mary ... Schulanfangsgottesdienst 2019

Schulanfang004Schulanfang001Link zur Seite von St. Michael: https://www.samiki.de/unsere-gemeinde/aktuelles/artikel/news-title/boni-ii-gottesdienst-am-schuljahresbeginn-mit-neuer-schulleiterin-und-mother-mary-18977/

Um 10.30 Uhr am 15.08.2019 startete pünktlich der Schulanfangsgottesdienst der Boni II für die 7. bis 10. Klassen in der Kirche St. Michael. Unsere neue Schulleiterin Frau Breckerbohm stellte sich zunächst einmal allen Anwesenden vor, begrüßte sie herzlich und wünschte alles Gute für das kommende Schuljahr. Im Gottesdienst, der in diesem Jahr auf den kirchlichen Feiertag "Mariä Himmelfahrt" fiel, drehte sich dann aus gegebenem Anlass auch alles um die Gottesmutter Maria.

Weiterlesen

Wir begrüßen die Neuen im Team

Die Boni II Daniela BreckerbohmKollegiumsfoto2019 20003hMerlin.M FSJ 2019 20at eine neue Schulleiterin, die wir auch an dieser Stelle vorstellen und herzlich begrüßen möchten: Frau Daniela Breckerbohm (Erstes Foto links). Außerdem verstärken neue Kolleginnen und Kollegen unser Team und starten mit uns in das Schuljahr 2019/2020. Und Anfang September beginnt eine neue Fsj´lerin, eine ehemalige Boni-Schülerin, M. Mitlewski, ihren Dienst (drittes Foto).

Wir begrüßen die Neuen mit Freude und wünschen einen guten Start an der Boni II.

Foto Mitte von links nach rechts: Herr Biebermann, Frau Schulz-Kullig, Frau Sachse, Frau Steinbach, Herr Albrecht, Frau Idelmann, Frau Maifarth-Junge, Herr Götz und ganz rechts unsere neue Schulleiterin Frau Breckerbohm (nicht abgebildet: Herr Faßhauer)

Das Kollegium der Boni II 2019/2020

Kollegiumsfoto2019 20001a

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Es fehlten beim Fototermin: Frau Tyra, Herr Haupt, Herr Feichtinger & Herr Dittrich

Fröhliches Wiedersehen nach 36 Jahren

DSC 0570kEin vergnügliches Klassentreffen startete der Abschlussjahrgang von 1983 am 09.08.2019 vor dem Parkhaus der Boni II am Rosengarten. Gemeinsam mit ihrem ehemaligen Klassenlehrer Michael Heider wurde gleich zu Beginn ein Klassenfoto geschossen, bei dem alle auf dieselben Plätzen kamen wie bei dem Abschlussfoto, das Michael Heider von damals dabei hatte. Auch das "rote Notenbuch", den Lehrerkalender mit Klassenliste, Noten und anderen Details hatte der Klassenlehrer nicht vergessen.

Weiterlesen

Für eine zeitgemäße Darstellung unserer Website verwenden wir Cookies. Weitere Informationen hierzu gibt es in unserer Datenschutzerklärung.
Mit einem Klick auf "OK" erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies einverstanden.