Klassenfahrt Sylt 2018

IMG 20180811 WA00171Bericht von Melina & Miriam, 8a / Foto Heinemann-L. Am 15.06.2018 fuhren wir, die Klasse 7a, jetzt 8a,  nach Rantum auf Sylt. Mit einstündiger Verspätung bei der Überfahrt sind wir gut in Puan Klent, unserer Herberge, angekommen. Schnell packten wir  unsere Sachen in die Schränke und bald gab es dann auch schon das erste Abendessen. Danach sind wir zum ersten Mal zum Strand gegangen. Und auch am zweiten Tag waren wir dann länger dort und nutzten das Wetter.

Mittwochs wanderten wir nach Hörnum und machten eine Schiffsfahrt zu den Seehundsbänken. Dabei konnten wir auch viel über Meerestiere, die in einem Wasserbecken auf dem Schiff  gezeigt wurden, lernen. Auch in Hörnum am Strand war es sehr schön und in unserer Freizeit konnten wir Trampolin springen und vieles mehr. Am Donnerstag sind wir mit dem Bus nach Westerland gefahren und konnten dort shoppen. Hier gab es auch schöne Wellen am Strand und viele nutzten wieder die Möglichkeit, im Meer zu baden. Eine geplante Wattwanderung musste wegen schlechten Wetters am Abend leider ausfallen, das war schade. Dafür gab es Spiele am Stand oder eine Disco. Und dann kam auch schon der letzte Tag. Da hieß es Koffer packen und nach Hause fahren. Im Großen und Ganzen war die Klassenfahrt sehr schön.

Für eine zeitgemäße Darstellung unserer Website verwenden wir Cookies. Weitere Informationen hierzu gibt es in unserer Datenschutzerklärung.
Mit einem Klick auf "OK" erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies einverstanden.