• Simple Item 1
  • Simple Item 2
  • Simple Item 3
  • Simple Item 4
  • Simple Item 5
  • Simple Item 6
  • Simple Item 7
  • Simple Item 8
  • Simple Item 9
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

Tag der offenen Tür 2017

Weitere Fotos siehe Galerie! Eine Woche vor den Osterferien, am 31.03.2017 ab 15.00 Uhr, öffneten sich die Pforten der Oberschule im Herzen der Stadt für TdoT 2017041alle Interessierten und vor allem für die 4.-Klässler mit ihren Eltern, die nach den Sommerferien auf eine weiterführende Schule wechseln. Bei herrlichem Wetter draußen ging es bunt und fröhlich auch im Nikolaigebäude zu. Am Haupteingang empfing Herr Haupt mit dem Programm per Beamer und um die Ecke im Klassenraum wurde die Schulrallye für die Besucher verteilt.

Pünktlich um 15.10 Uhr eröffnete Schulleiter Herr Stelle das Programm in einer vollbesetzten Aula und begrüßte die Gäste und gleich im Anschluss traten Frau Hartmann-Schmidt und die Klasse 7b mit einer Balladen-Performance von den Heinzelmännchen zu Köln fröhlich auf. Sketche in französischer und - last minute - in englischer Sprache wurden zum Besten gegeben und zu fetziger Musik tanzte Alina im Hip Hop Style. Die Musik AG präsentierte Lieder zum Hören und Mitsingen und in der Aula wurden auch die Fremdsprachen vorgestellt.

Und hier geht es vor dem WEITERLESEN unten auch noch zu einem Bericht von Pater Hoesl auf der Homepage samiki: http://www.samiki.de/unsere-gemeinde/aktuelles/

TdoT 2017004Die Noch-Grundschüler/-innen ließen sich danach in den Klassenräumen schnell zu Mitmachaktionen animieren. So konnten sie eine Menge anhand toller Spiele über Europa erfahren, bastelten eine Kerze oder eine Geburtstagsüberraschungsbox mit Minikerze, malten Ostereier für den Osterstrauch an oder wurden Chemie-Meister. Sie mikroskopierten, schauten sich eine Schweinezunge an, kauften Lose und freuten sich über den Gewinn, lösten ein Quiz, lernten mit allen Sinnen, fuhren einen Parcour mit Lego Robotern, schauten sich im Computerraum um und widmeten sich Knobelspielen am Smartboard oder beschäftigten sich mit Laubsägearbeiten. Zur Erfrischung schlürften sie einen eisgekühlten Fruchtcocktail oder Smoothie und aßen einen leckeren Wrap.

Auch Kooperationspartner der Boni II beteiligten sich an der Öffentlichkeitsarbeit. Die neuen Kitec-Werkzeugkisten, gesponsert vom SchulBetrieb MAHR, konnten ausprobiert werden. Herr Bode von den Busscouts stellte mit frisch gekürten Scouts deren Konzept vor und von der Firma Kaufland war unter anderem unsere ehemalige Schülerin Lisa unter den anwesenden Azubis, die ein Veggie Projekt präsentierten und auch zur Verkostung einluden.

Die Donut-Gutscheine von Grundschüler/-innen wurden bei Frau Förtsch eingelöst und die Eltern informierten sich derweil über LRS-Förderung, Compassion, Juleica, Differenzierung und Förderung, das Ganztagsangebot oder die Berufsorientierung und Berufseinstiegsbegleitung. Sie führten pädagogische Fachgespräche oder meldeten ihr Kind schon an. Zwischendurch oder zum Schluss gab es Kaffee, Kuchen und Torte, gespendet von lieben Eltern und Schüler/-innen und das Café war bestens organisiert vom Förderverein der Schule. Eine Führung durch die Gebäude am Schildweg wurde gern angenommen. Schön, dass auch wieder viele Ehemalige - Schüler/-innen als auch Lehrer/-innen - den Weg zur Boni fanden.

Ein großer Dank an alle freiwilligen, fleißigen Helferinnen und Helfer vom Förderverein mit seinem Vorsitzenden Herrn Schwer, aus der Elternschaft und natürlich allen Schülerinnen und Schülern der Boni, die dabei waren. Dankeschön auch allen Spenderinnen und Spendern von Kuchen und anderen Naturalien und dem engagierten Organisationsteam der Schule mit Frau Hartmann-Schmidt und Frau Viebrans sowie unserer Schulsekretätin Frau Tyra, unserem Schulassistenten Herrn Haupt, unserem Hausmeister Herrn Feichtinger, der FSJ-lerin Sarah, den Referendarinnen, dem Praktikanten Vincent und allen Kolleginnen und Kollegen der Boni II.

Für eine zeitgemäße Darstellung unserer Website verwenden wir Cookies. Weitere Informationen hierzu gibt es in unserer Datenschutzerklärung.
Mit einem Klick auf "OK" erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies einverstanden.