• Simple Item 1
  • Simple Item 8
  • Simple Item 2
  • Simple Item 3
  • Simple Item 4
  • Simple Item 5
  • Simple Item 6
  • Simple Item 7
  • Simple Item 9
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

Unterricht nach den Osterferien: Post von der Schulleitung & vom Kultusminister vom 5.4.2021

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schüler*innen,

am 12.04.2021 starten wir zur ersten Stunde mit dem Unterricht nach den Osterferien mit der Gruppe 2/B blau und machen mit allen Schüler*innen noch einmal den Spucktest; so auch mit der Gruppe 1/A am Donnerstag. Die Corona-Selbsttests sind nun verpflichtend, siehe Ministerbriefe und Anweisungen unten.

Ein Test muss sowohl am Mittwoch der gleichen Woche als auch am Donnerstag der Folgewoche vor Unterrichtsbeginn zu Hause mit einem Erziehungsberechtigten durchgeführt werden und dazu jeweils das Rückmeldeblatt ausgefüllt mit in die Schule gebracht werden. Wird die Bescheinigung nicht an diesen Testtagen der Lehrkraft mit Beginn der Stunde abgegeben, wird das Kind wieder nach Hause geschickt, nachdem die Eltern darüber telefonisch informiert wurden. Am Donnerstag beginnt die Gruppe 1/A gelb mit dem Spucktest und bekommt ebenfalls 2 Testkits und den Rückmeldebogen mit. Diese Gruppe muss die Tests am Montag und Mittwoch der Folgewoche eigenverantwortlich wie oben genannt anwenden und eine Rückmeldung abgeben. Und dann das Prozedere fortsetzen: Jede neu wieder erscheinende Lerngruppe muss mit einem negativen Testergebnis von zu Hause kommen und bekommt zwei neue Testkits und ein Rückmeldebogen für die nächsten zwei Testtermine....

Ein Anleitungsvideo für die Selbsttests zuhause gibt es hier: ANLEITUNGSVIDEO.Es gilt das Szenario B, Wechselunterricht, für alle Jahrgänge, wenn der Inzidenzwert 100 nicht überschritten wird; die Präsenzpflicht ist ausgesetzt, Klassenarbeiten dürfen geschrieben werden. Eltern, die das Testen ablehnen, können ihre Kinder von der Präsenzpflicht befreien, aber es ist nicht möglich, den Test zu verweigern und trotzdem zum Präsenzunterricht zu kommen. Wird der Inzidenzwert 100 überschritten, bleiben die Abschlussklassen in Szenario B, alle anderen Jahrgänge verbleiben dann im Szenario C im Homeschooling.

Eine Notgruppenbetreuung der Jahrgänge 5-6 ist für die Homeschoolingtage der Schüler*innen nach Anmeldung bis zum 09.04.2021 möglich, Formular siehe unten, auch hier muss Zuhause getestet werden.

Das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung im Szenario B ab Klasse 5 ist auch am Sitzplatz verpflichtend. Alltagsmasken werden hier weiterhin als ausreichend angesehen, es gibt keine Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske.

Im Folgenden zur Information die Briefe des Kultusministers an die Eltern und Erziehungsberechtigten vom 05.04.:

Schüler*innenbrief  5.4.

Elternbrief 5.4.

Elternbrief in einfacher Sprache 5.4.

Elterninfo Testpflicht 5.4.  Türkisch / Rumänisch / Englisch

Elterninfo Testpflicht in einfacher Sprache 5.4.

Die angehängten Erklärungen und Bescheinigungen sowie die Anleitung wurden / werden den Schüler*innen auch als Kopie in der Schule ausgehändigt.

Einwilligungserklärung

Bescheinigung über positiven oder negativen Test

Anleitung / Anwendung Selbstest

Im Folgenden zur Information die Briefe des Kultusministers an die Eltern und Erziehungsberechtigten vom 25.03.2021:

Schüler*innenbrief 25.03.                                                                                       kalender april

Elternbrief 25.03.

Elternbrief in einfacher Sprache 25.03.

Antrag Notbetreuung

Gruppe 1 / A gelb und Gruppe 2 / B blau   für den Präsenzunterricht aller Jahrgänge bleiben wie bereits von den Klassenleitungen eingeteilt, bestehen!

Emailadressen der Lehrer*innen Mailliste Kollegium Februar2021