• Simple Item 1
  • Simple Item 8
  • Simple Item 2
  • Simple Item 3
  • Simple Item 4
  • Simple Item 5
  • Simple Item 6
  • Simple Item 7
  • Simple Item 9
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

2-tägige Potenzialanalyse der 8. Klassen zur Berufsorientierung

IMG 20201104 WA0034Fotos S. Sderra / R. Werner Weitere Fotos siehe Galerie! Aufgaben bewältigen, um Potenziale zu entdecken und individuelle Stärken herauszufinden, diese Möglichkeit hatten unsere 8. Klassen bei der Potenzialanalyse am 3./4. und 5./6.11.2020. Die Potenzialanalyse ist einer zweiwöchigen Berufsorientierung in verschiedenen Praxisfeldern  vorgeschaltet. Die Klasse 8a startete das aufregende Projekt der Potenzialanalyse für die Berufsorientierung am 3.11.  morgens um 8.00 Uhr. Sie wurde von ihrer Klassenlehrerin Frau Sderra begleitet. Die Klasse 8b folgte am 5.11. mit  Klassenlehrerin Frau Werner.

IMG 20201104 WA0011Nach der Begrüßung und der Vorstellung der Projektleiter/-innen vor Ort wurden die Klassen jeweils in Gruppen eingeteilt, die sogleich mit unterschiedlichen Aufgaben, die sich alle auf den Test individueller Stärken bezogen, begannen. So mussten zum Beispiel verschiedene Aufgaben am Computer gelöst werden, es wurde geschraubt und ein Verband am Bein sollte simuliert werden, alles immer unter den Aspekten sauber, ordentlich und trotzdem schnell zu arbeiten und den vorherigen Arbeitsanweisungen genau zu folgen. Weiterhin sollten Strichzeichnungen auf einer Symmetrieachse gespiegelt und gezeichnet und auch verschiedene Maßangaben nachgezeichnet werden. Auch sauberes Ausschneiden war eine der Aufgaben, die bewertet wird. Eine besondere, aber auch lustige und spannende  Herausforderung stellte ein Assessment mit Teamaufgaben dar. Ein IMG 20201107 WA0025Spiel erfunden werden mit Regeln und allem Drum und Dran. Alles natürlich im Team unter Einbezug aller Mitglieder und mit Absprache. Besonders spannend war auch das Bauen einer Murmelbahn in der Gruppe, die am Ende natürlich auch funktionieren musste.

Zwei erkenntnisreiche außerschulische Tage der Berufsorientierung für die wir uns bei dem Team von Arbeit und leben und GUF herzlich bedanken und nun gespannt auf die Testergebnisse warten.