Schüler für Schüler

Hier schreiben Schülerinnen und Schüler Beiträge für ihre Mitschülerinnen und Mitschüler und alle, die es sonst noch interessiert. An dieser Stelle könnte auch ein interessanter, lustiger oder aufregender Artikel von dir stehen! Wie wäre es... - hast du etwas über die Boni II oder andere spannende Themen zu berichten, die deine Mitschülerinnen und Mitschüler interessieren könnten? (Klassenfahrt, Ausflug, AG...) Vielleicht sogar mit Foto? Dann gib deinen Artikel (ca. eine halbe Din A4-Seite) doch deiner Klassenlehrerin od. dem Klassenlehrer und lass ihn mit Angabe von Namen und Klasse ins Fach von Frau Heinemann-Ludwig legen.
Danke und viel Spaß beim Schreiben!

 

Sylt 2014

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am .

Sylt 2014164Geschrieben von Louisa K. und Julia H. aus der 7R1: Am Montag, dem 23. Juni haben sich die Klassen 7R1 und 7R2 mit den Lehrerinnen  Frau Heinemann-Ludwig, Frau Krull, Frau Schuchardt und Frau Flint am Haupteingang vom Bahnhof in Göttingen getroffen. Um 10.00 Uhr ging die Reise mit dem Zug nach Sylt los. Wir mussten dreimal umsteigen, eine Station war in Hamburg.

Wir kamen um 18.00 Uhr an der Herberge "Fünf-Städte-Heim" an. Bei der Anfahrt regnete es, dochSylt 2014358 die restliche Woche schien nur noch die Sonne. Wir, 46 Kinder und Lehrerinnen machten eine dreistündige Fahrradtour nach Westerland und natürlich machten wir auch eine Kutterfahrt zu den Seehundbänken.

Sylt 2014218Wir waren besonders vom traumhaften Strand begeistert. Der Rest der Woche verging wie im Flug und alle waren traurig, am Freitagmorgen wieder nach Hause zu müssen!

Auf der Rückfahrt verstanden sich unsere zwei Klassen super! Es war eine sehr schöne und interessante Klassenfahrt und wir haben sehr viel Spaß gehabt und uns gut erholt.

Traumjob gefunden beim Zukunftstag!

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am .

VivienBeim Zukunftstag am 27.03.2014 haben bis auf wenige Ausnahmen alle Schülerinnen und Schüler der 5. bis 8. Klassen einen Einblick in das Berufsleben genommen und z.B. beim Zahntechniker, im Klinikum, beim Göttinger Tageblatt, bei der Feuerwehr, der Polizei,Marlene beim Friseur, im Rathaus oder im Schuhgeschäft viele Facetten der einzelnen Berufe kennen gelernt. So haben z.B. Vivien, Marlene und Lorena aus der 7R3 ihren Traumjob gefunden. Vievien Lorenawar im Klinikum und begeistert vom Beruf der Krankenpflegerin auf der Säuglingsstation, den sie dort erleben konnte, während Marlene der Arbeitsalltag des Zahntechnikers gut gefallen hat. Lorena war in einer Motorradwerkstatt und konnte erfahren, wie ein Motorrad zerlegt oder ein Ölwechsel gemacht wird und wie sich eine Fahrt auf dem Motorrad auf der Autobahn anfühlt.

Niedliche Werkstücke

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am .

PinguineDiese kleinen Gesellen sind die ersten Werkstücke der AG Werken und wer bei ihrem Anblick vielleicht doch noch Lust auf das  Arbeiten mit Holz bekommt, ist am Montagnachmittag ab 14.00 Uhr herzlich im Werkraum im Neubau willkommen.

 

Gordon als Autor & Jonathan als Illustrator erfolgreich

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am .

Maerchenwettbewerb201310200 Jahre Grimms Märchen: Zu diesem besonderen Jubiläum war in Göttingen ein Märchenschreibwettbewerb  ins Leben gerufen worden, an dem auch Schüler/-innen unserer Schule teilgenommen und wie man sieht, erfolgreichMaerchenwettbewerb201317 teilgenommen haben. Am Samstag, dem 16.11.2013 war nun die spannende Preisvergabe auf der Bühne im Kaufpark mit tollem Rahmenprogramm.

Die Boni bei der Ideen-Expo in Hannover

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am .

Ein Bericht von Dominic und Kai aus der 10R3:

Ideen-EXPO 2013001Wir Schülerinnen und Schüler der Bonifatiusschule II haben an einem Wettbewerb des Arbeitgeberverbands Mitte (AGV) teilgenommen und eine „Freie Fahrt zur Ideen-Expo 2013 nach Hannover“ gewonnen. Das Glückslos fiel sehr kurzfristig auf uns, doch da wir alle sehr spontan sind, haben wir gern den Termin am Montag, 26.08., wahrgenommen.

GEHEIM: Ganz viel Theater und eine tolle Premiere

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am .

DT Geheim6R1_201407Weitere Fotos - auch Pressefotos vom DT - siehe Galerie! Eine wirklich schöne Premiere des Stückes GEHEIM mit langanhaltetendem Applaus am Schluss durften am 29.03.2014 die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6R1 mit ihrer Klassenlehrerin Frau Berger erleben.

The Clothes Project

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am .

Muelltueten 201301Im Englischunterricht bei Frau Stelle haben wir, die Klasse 6 R1, gerade das Thema "clothes project" beendet und zum Abschluss eine lustige Muelltueten 201302Fashionshow veranstaltet. Dafür brauchten wir nur Müllsäcke. Hieraus sind lustige Klamotten entstanden - wie die Fotos zeigen! Von Pauline und Manuela, 6R1; Fotos von Mika

 

Zahnfee in Boni - Farben

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am .

ZahnfeeDiese hübschen Kleinigkeiten, die einen schmunzeln lassen! Da gibt es bei der Gesundheitsvorsorge zur Zahngesundheit im Anschluss für jede/n Schüler/-in eine neue Zahnbürste, ganz umsonst und der Clou dabei: Sie ist sogar in den Boni - Farben orange und blau. Sehr schön. Lieben Dank der Zahnfee!

Slam-Dunks in der Wörthhalle

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am .

Geschrieben von Sportfachleiter Christian Nafe

Sport 201401Traditionell kurz vor den Osterferien trafen sich die 9. und  10. Klassen der Boni in der Wörthhalle, um beim Basketball-Turnier ihre Kräfte zu messen. Gemischte Mannschaften traten nach dem Modus „Jeder gegen Jeden“ gegeneinander an. Um dieSport 201402 Mädchen stärker in das Spielgeschehen einzubinden, wurden die von ihnen erzielten Korbpunkte doppelt gezählt. Und so fiel auf, dass einige Teams dieses taktische Mittel auch nutzten, um ihre Siegchancen zu erhöhen.