Leitbild / Schulprogramm / Schulordnung

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am .

Die Bonifatiusschule II ist eine Oberschule in der Trägerschaft des Bistums Hildesheim. Wir, die Kolleginnen und Kollegen, setzen uns mit unserem Schulprogramm immer wieder neue Ziele, die sich an unserer Vision einer guten, in der christlichen Tradition stehenden Schule orientieren und die wir in unserem Leitbild zusammengefasst haben:

Weil du wertvoll bist...sonnenblume
(nach Jesaja 43,4)
 
NEHMEN WIR DICH ERNST
LASSEN WIR DIR ZEIT
SETZEN WIR AUF DEINE STÄRKEN
GEBEN WIR DIR ORIENTIERUNG

In unserer Schule hat jeder das Recht, von allen anderen respektiert und geachtet zu werden, damit er sich wohl fühlen und erfolgreich mitarbeiten kann. Der höfliche und ehrliche Umgang miteinander ist für alle selbstverständlich. Dabei ist das Leben der christlichen Werte ein Element des täglichen Miteinanders, welches auch außerhalb des Schullebens sichtbar werden soll.

Hier geht es mit einem Klick zur SCHULORDNUNG

Die Bonifatiusschule II in Göttingen ist eine staatlich anerkannte Freie Katholische Oberschule in der Trägerschaft des Bistums Hildesheim. Die Oberschule ist mittlerweile im 8. Jahrgang, die Jahrgänge 9 und 10 der Realschule werden wie gewohnt zum Abschluss geführt. Ein Wechsel zwischen der Oberschule (Realschule) und einem Gymnasium ist bei entsprechender Leistung grundsätzlich nach jeder Zeugnisausgabe möglich. Das NKM zur Oberschule...(klick!)

Als offene Ganztagsschule bieten wir auch nachmittags eine professionelle Betreuung durch unsere Lehrkräfte und einen Sozialpädagogen an. Viele Schüler schätzen die Unterstützung bei den Hausaufgaben und die vielfältigen Möglichkeiten der Nachmittagsangebote - gerade für Eltern in Berufen eine große Arbeitserleichterung.

Gute Noten s
2f77422a533e29f49a566e7e7805e9d2ind wichtig; Selbstvertrauen, Selbstständigkeit, die Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen auch. Wir achten nicht nur auf einen fundierten Unterricht in Mathematik, Deutsch, Englisch. Wir machen mehr: In der Jugendleitungsausbildung wird die Führungspersönlichkeit geschult und durch verschiedene Praktika die soziale Kompetenz gefördert. Als Streitschlichter und Busscouts lernen Schülerinnen und Schüler die gewaltlose Konfliktlösung. Wir bieten eine fundierte Berufsorientierung und Berufsvorbereitung.

Schulpastoral ist der Dienst der Kirche an und mit den Menschen im Lebensraum Schule. Über christliches Engagement an unserer Schule bieten wir für viele Kinder und Jugendliche die einzige Möglichkeit, mit Glauben und Kirche in Kontakt zu kommen.

Im Gottesdienst, auf Besinnungstagen und Schulgemeinschaftstagen erfahren sie religiöse Orientierung für ihre Lebensgestaltung.

Wir bieten optimale Chancen für den Wechsel ins Berufsleben oder zum Gymnasium.