Hauptschule

In der Hauptschule werden die Schülerinnen und Schüler durch berufsbezogene, praktische Lernangebote motiviert. Die Lerngruppen sind klein, die Unterrichtsinhalte lebensnah. Für schwächere Schüler werden zusätzliche Fördermaßnahmen angeboten. Die enge Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit der Berufsbildenden Schule II sowie ansässigen Betrieben garantiert einen berufspraktischen Unterricht.

Nach der 9. Klasse wird der Hauptschulabschluss erreicht. Der Besuch des 10. Jahrgangs ist freiwillig und kann mit dem Realschulabschluss beendet werden.