Seelsorge

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am .

St.MichaelAn der Bonifatiusschule II kommt der religiösen Dimension des Schullebens eine besondere Bedeutung zu. Neben der Pflege der traditionellen Formen (regelmäßige Klassengottesdienste, Morgengebet und der Gestaltung des Kirchenjahres) werden auch neue Ideen und Akzente entwickelt, um Zugänge zum Glauben zu schaffen. Beispiele sind eine Allerheiligen-Rallye, eine Sternwanderung mit Andacht und anderes.

Zur Seelsorge gehört unter anderem aber auch der Umgang mit der Trauer und es passiert immer wieder, dass wir lernen müssen, mit der Trauer umzugehen. Einen Bericht über die Trauerkultur an der Boni II, der auch in der Kirchenzeitung veröffentlicht wurde, hat Frau Sderra geschrieben. Bitte klicken!

Spirituelle Anregungen siehe: www-st-bonifatius-funcity.de