Klassenfahrt der 8b - Kanu am Köthener See

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am . Veröffentlicht in Allgemeine Informationen

KF8b KöthenerSee 2017 130aText und Fotos Daniel Gerl.

Bei traumhaftem Spätsommerwetter, umgeben von einer herrlichen Seen- und Flusslandschaft und leider auch etlichen Mücken, verbrachte die Klasse 8b bei fröhlicher Stimmung gemeinsam mit ihrem Klassenlehrer, Herrn Gerl und Frau Flint als begleitende Lehrerin, direkt am Köthener See eine ereignisreiche und schöne Klassenfahrt.

Vom 28. August bis zum 1. September 2017 hieß es für die Klasse, das Schulzimmer mit dem Kanu zu tauschen. Auf drei ausführlichen Touren, begleitet von unserer berlinernden Paddeltrainerin Ina, erkundeten wir die Seen und Flüsse rund um den Köthener See und den Unterspreewald.

In dem bekanKF8b KöthenerSee 2017 117anten Biosphärenreservat, in dem auch viele Tierarten beheimatet sind, z.B. Schwarzmilane, Ringelnattern und große blau-grün schillernde Libellen, Biber u.a.m., konnte die Gruppe sowohl ruhiges Fahren, Wettpaddeln, Wasserschlachten sowie Schwimmen - direkt vom Boot aus - genießen. Faszinierend fanden die Schüler/-innen die Benutzung der Schleusen und Bootsschleppen, um die unterschiedlichen Höhen-Niveaus mit dem Boot überwinden zu können.

Nach getaner „Arbeit“ in den Kanadiern erholte sich die Klasse in der idyllisch gelegenen Jugendherberge und bei ausgiebigen Bädern am eigenen Hausstrand.

KF8b KöthenerSee 2017 22aNach fünf erlebnisreichen und sonnigen Tagen kehrte die Klasse 8b heil, vollständig und müde nach Göttingen zurück.