Adventsgottesdienste mit Spendenübergabe: 858,50 € für Mittagstisch St. Michael

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am . Veröffentlicht in Allgemeine Informationen

Text Pater Hösl (St. Michael), Fotos H.Heinemann-Ludwig

Mit sehr abwechslungsreichen, aber auch sehr nachdenklich machenden Gottesdiensten feierte die Boni II am Dienstagmorgen Advent in der Kirche St. Michael. Frau Sderra hatte mit ihrer 8. Klasse den Gottesdienst vorbereitet – die Klasse musste gleich zwei Mal ran: Um 8:00 Uhr zusammen mit den 5. und 6. Klassen und P. Hösl und um 9:45 Uhr mit den 7. und 8. – Klassen und P. Rieder. Zu Beginn überreichten freilich Frau Hartmann-Schmidt und Schulleiter Jörg Stelle mit den Schülervertretern Alisa und Laura an P. Hösl ein dickes Kuvert mit Geld: Die Boni II hatte wieder bei „Miteinander – Füreinander“ im KAUFPARK mitgemacht. Durch Verkauf von Kuchen und Gebasteltem waren 858,50 EURO für den Mittagstisch Sankt Michael zusammengekommen, die der Pfarrer für den Mittagstisch entgegennahm.

Nikolausturnier der 5./6. Klassen

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am . Veröffentlicht in Allgemeine Informationen

IMG 20161206 WA0004Die 5. und 6. Klassen verbrachten den Nikolausvormittag in der Wörthhalle mit einem Spieleturnier, bestens organisiert und vorbereitet von unserer FSJ´lerin Sarah. Los ging es um 9.35 Uhr mit kleinen Spielen und Staffelspielen zum Aufwärmen in verschiedenen Variationen. Alle Klassen kämpften um den Sieg und hatten Spaß an thumb IMG 20161206 WA0009der Bewegung. Am Ende gewann die Klasse 6b und konnte jubeln. Beim dann anschließenden Völkerballturnier erreichte die 6a den 1. Platz und konnte die Sporthalle als Sieger verlassen. Ein schöner Vormittag im Zeichen des Sports.

Blindverkostung und Blick hinter die Kulissen

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am . Veröffentlicht in Allgemeine Informationen

Weitere FotosKauflandWPK BO 201604siehe Galerie!Der stellvertretende Marktleiter von Kaufland Innenstadt, Simon Salzmann, selbst ein ehemaliger Boni-Schüler, empfing am 07.12.216 die Schüler/-innen des WPK Berufsorientierung zu einem Blick in und hinter die Kulissen seiner Arbeitsstätte. Um einen Einblick in die Obstabteilung zu bekommen, hatten zwei Auszubildende eine Blindverkostung verschiedener Obstsorten vorbereitet. Es hieß "Freiwillige vor", um mit verbundenen Augen auch exotische Früchte zu kosten und vielleicht am Geschmack und der Konsistenz zu erkennen und zu benennen. Parallel dazu bekam ein Teil der Schüler die Aufgabe, ausgesuchte Früchte in der Obstabteilung innerhalb einer vorgegebenen Zeit zu finden und im Wettbewerb gegen ihre Mitschüler anzutreten. Zwei spannende Aktionen, um einen Überblick zu gewinnen.

Nikolaustag für Grundschulen 2016

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am . Veröffentlicht in Allgemeine Informationen

Weitere FotoNikolaustagGS 201634s siehe Galerie!Alle Viertklässler der Boni I und der Godehardschule, insgesamt 5 Klassen, waren am 06.12.2016 in die Boni II eingeladen, um bei vielen schönen Aktionen einige Lehrerinnen und Lehrer, Schülerinnen und Schüler und die Schule kennenzulernen und vor allem auch, um Spaß zu haben und die Weihnachtszeit einzuläuten. Gestartet wurde der Nikolaustag in der Kirche St. Michael, wo Pater Hösl und Frau Heinemann-Ludwig die Grundschüler/-innen und ihre Lehrer/-innen herzlich begrüßten.

NikolaustagGS 201606Pater Hösl sprach mit ihnen über den Hl. Nikolaus und seine großen Taten und dann teilte Frau Heinemann-Ludwig allen Grundschulklassen je zwei Scouts aus der Klasse 8a zu, die diese den Vormittag über von Station zu Station führten, gut zu erkennen an ihren Nikolausmützen.

Leonie ist beste Vorleserin 2016

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am . Veröffentlicht in Allgemeine Informationen

WeitereVorlesewettbewerb 201612Fotossiehe Galerie!Beim  Vorlesewettbewerb 2016 der Boni II am 05.12.2016 in unserer Aula im Nikolaigebäude, siegte Leonie aus der Klasse 6b knapp vor Max aus der Klasse 6a und auch Luisa aus der 6a und Thomas aus der 6b hatten um den Schulsieg gekämpft und ihr Bestes gegeben. Frau Berger hatte die Aula extra schön hergerichtet mit Leselampe und Adventskranz.Alle vier Vorleser/-innen waren zuvor schon Klassensieger/innen geworden und somit zum Vorlesewettbewerb 201621Schulentscheid berechtigt. Eine tolle Leistung! In der Aula hatten sich die 5. Klassen mit ihren Klassen-/bzw. Fachleherinnen und Frau Liebl mit der Sprachlernklasse als Zuhörer eingefunden und lauschten den Vorlesekünsten  der Wettbewerbsteilnehmer, zu denen sie ja im nächsten Schuljahr auch zählen könnten.

Gänseliesel träumt & Netboy - 7 Klassen im DT

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am . Veröffentlicht in Allgemeine Informationen

Gänseliesel GöttingenSieben Klassen unserer Schule besuchten am 1. Dezember 2016 gleichzeitig das Deutsche Theater, einen unserer außerschulischen Kooperationspartner. Die Klassen 5a, 5b und 6a waren im großen Saal in dem Stück "Gänseliesel träumt", dem Familienstück des DT für Prinzessinnen, Gänsehirten und alle anderen von Jürgen Popig. Eine schöne Geschichte über das berühmteste Mädchen der Stadt Göttingen, das Gänseliesel, das davon träumt, wie es wäre, einmal Prinzessin zu sein. Besonders gefiel den Schüler/-innen, dass die Schauspieler zum Greifen nah ins Publikum kamen, um sich hier oder da zu verstecken und dass das Liesel dann ja zum Glück ihren Hans bekam.

5 Stunden vor Heiligabend ...

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am . Veröffentlicht in Aktuelles

IMG-20151222-WA0007... die waren es nicht ganz, aber so hieß das Theaterstück, welches die Theater AG aus den 5. und 6. Klassen unter Leitung von Frau Reddig am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien in der Aula ihren Mitschüler/-innen präsentierte. Ein "rasender Reporter" (gespielt von Julius Heine) hat das Publikum sozusagen über denIMG-20151222-WA0003 Weihnachtsmarkt geführt und dabei interessante Interviews gemacht. Eine schöne Vorstellung - auch mit Klavierbegleitung -, die gebührenden Applaus bekam. Weiter so!

Streitschlichter mit Bescheinigung

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am . Veröffentlicht in Allgemeine Informationen

20151221 095514Im Schuljahr 2015 haben im zehnten Durchgang an der Boni II diesmal 6 Schüler/innen aus unseren 6., jetzt 7. Klassen die Ausbildung zum Streitschlichter / Schülermediator erfolgreich durchlaufen und erhielten von den Ausbildern Frau Stob20151221 102408be und Herr Nafe am 21.12.2015 ihre Urkunden, um ab sofort mit ihrem Einsatz starten zu können. Herzlichen Glückwunsch und immer die passenden Lösungen beim Steitschlichten für Angelika, Kira und Wiebke aus der 7a und Henrik, Kathrin und Veronika aus der 7b!

Scheckübergabe beim Mittagstisch

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am . Veröffentlicht in Allgemeine Informationen

IMG-20151217-WA0006Am Donnerstag, dem 18.12.2015 konnte im Rahmen unserer Kooperation mit dem Mittagstisch St. Michael über den WPK-Compassion unter der Leitung von Frau Stobbe, bei dem Schülerinnen und Schüler unserer Schule unter anderem bei der Ausgabe der Mahlzeiten helfen und dort ihren "Dienst tun", von zwei Schülerinnen, Laura und Lara, die sich auch im Kaufpark immer wieder einsatzfreudig und hilfsbereit zeigen und Martin vom WPK-Compassion, voller Freude ein Scheck über die tollen Einnahmen von 708.80 € der diesjährigen Aktion "Miteinander-Füreinander" im Kaufpark im November übergeben werden. Dabei möchten wir uns an dieser Stelle noch einmal herzlich bei allen Schülerinnen und Schülern, Eltern und Kolleginnen und Kollegen bedanken, die zum Zustandekommen dieser stolzen Summe beigetragen haben, insbesondere bei Frau Hartmann-Schmidt, ohne deren verstärkten Einsatz diese Hilfsaktion kaum möglich wäre.

Adventsgottesdienste in St. Michael

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am . Veröffentlicht in Allgemeine Informationen

Am 15.12.DSC054882015 waren erst die 5. und 6. und dann die 7. und 8. Klassen in St. Michael zu Besuch, um miteinander in der neuen Kirche die traditionellen Adventsgottesdienste zu feiern und am Freitag dann die 9./10. Klassen. Passend zum Thema "Mache Dich auf und werde Licht!" gab es eine spannende Choreographie mit Kerzenlicht.DSC05436 Die Klasse 7a von Frau Sderra hatte zusammen mit der Klassenlehrerin dafür ein Anspiel und Fürbitten vorbereitet, die souverän und mit schauspielerischem Elan vorgetragen wurden. Verantwortlich für die Musik war auch dieses Mal die Musik-AG unter der Leitung von Michael Schmülling.  Der Gottesdienst begann mit einem Anspiel über die Schattenseiten des Lebens, wobei zu jeder der fünf Szenen jeweils eine Kerze ausgepustet wurde. Im Anschluss verlas Christian Schernus von der Ökumenischen Jugendgemeinde die Lesung aus dem Buch Jesaja und bei jeder ZeileDSC05430wurde wieder eine Kerze angezündet. In der Predigt ging es dann um die Frage, inwiefern wir auch selbst ein Licht für andere sein können. Nach dem "Vater Unser" gab P. Matthias Kramm den Schülerinnen und Schülern schließlich den Segen mit auf den Weg...

... und wie jeder echte Boni-Adventsgottesdienst so endete auch dieser mit dem Weihnachts-Klassiker "Last Christmas"!     (Pater Kramm, St. Michael).musikag

Und unter dem folgenden Link könnt ihr schauen, was die Jugendgemeinde mit Christian Schernus so alles für euch anbietet:

http://www.jugendgemeinde-goettingen.de/

999 Mützen, Schals, Handschuhe & warme Socken für Friedland

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am . Veröffentlicht in Allgemeine Informationen

Sammelaktion 201505Weitere Fotos siehe Galerie!Am Mittwoch, dem 09.12.2015 fuhren zusammen mit der Initiatorin der Hilfsaktion, Frau Günther vom Fachbereich Religion, Schulsprecherin Paloma und ihre Mitschüler/-innen Celina, Justin, Paul, Marcel und Damir aus dem WPK "Literatur - Flucht und Migration" mit einem vollbepackten Kleintransporter und ein paar weiteren Kisten in einem PKW nach Friedland,Sammelaktion 201511 um die gesammelten Sachen für Kinder im Schulalter dort bei der Caritas abzugeben. Vor Ort halfen uns der Ehrenamtskoordinator Herr Gerwig und Flüchtling Hamad, die Spenden am geeigneten Ort bis zur Ausgabe unterzubringen. Außerdem berichtete Herr Gerwig unseren Schüler/-innen vom Lagerleben und der Organisation dort und gab aufschlussreiche Einblicke ins Flüchtlingsleben.

Nikolaustag mit Boni I & Godehardschule

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am . Veröffentlicht in Allgemeine Informationen

Weitere Fotos siehe Galerie!

Boni1Alle Viertklässler der Boni I und der Godehardschule, insgesamt 6 Klassen, waren am 04.12.2015 traditionsgemäß in die Boni II eingeladen, um bei vielen schönen Aktionen einige Lehrerinnen und Lehrer, Schülerinnen und Schüler und die Schule kennenzulernen und vor allem auch, um Spaß zu haben und die Weihnachtszeit einzuläuten. Gestartet wurde derNikolaustagGS 201502 Nikolaustag in der Kirche St. Michael, wo Pater Hösl und Schulleiter Herr Stelle die Grundschüler/-innen und ihre Lehrer/-innen herzlich begrüßten.

Schulplanetarium - eine andere Form von Unterricht

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am . Veröffentlicht in Allgemeine Informationen

FotoAm Donnerstag, dem 03.12.2015 erlebten unsere 5. und 6. Klassen in einem Kuppelzelt von über 7 Metern Durchmesser die unendlichen Weiten des Weltraums in einer Fulldome-Vorstellung.Gemütlich auf Matten liegend waren die Schülerinnen und Schüler von Sternen und Planeten umgeben,dabei konnten sie den nächtlichen Himmel über Göttingen sehen, aber auch Sternbilder und eigene Sternzeichen kennenlernen.Die Entstehung von Nacht und Tag, die Umlaufbahn der Planeten um die Sonne und einige weitere astronomische Themen beeindruckten und begeisterten die Sternengucker. Unser Fazit:

Das Schulplanetarium ist eine tolle Form des Unterrichts und war sicherlich nicht zum letzten Mal an unserer Schule.

Vielen Dank der Fachleiterin GSW, Frau Dittrich, für das Möglichmachen dieses Abenteuers.

Präsentation Ausbildung Busscouts 2015/16

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am . Veröffentlicht in Allgemeine Informationen

P1070900Mit einer Präsentation der Ausbildung zum Busscout unserer Busscout-Trainer Kalle Bode (ZVSN) und Rüdiger Iben (Polizei Göttingen) startete die  diesjährige Ausbildungsrunde für Boni-Busscouts der 8. Klassen am 02.12.2015 in der Aula. Die Trainer erläuterten unter anderem anhand einer Powerpointpräsentation und zwei kleinen Filmen den Sinn und Zweck der seit 2008 auch anP1070901 der Boni stattfindenden Ausbildung und den Einsatz und die Aufgaben von Busscouts beim Schulweg in den Bussen in und um Göttingen.

Adventsbeleuchtung im Aufenthaltsraum

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am . Veröffentlicht in Allgemeine Informationen

LichterkettenDie Bonifarben haben nun auch Einzug in den Aufenthaltsraum der Schüler/-innen im Hauptgebäude genommen und zwar in Form von blinkenden Lichterketten...  sieht doch toll aus, oder?!

Präventionsveranstaltung in den 10. Klassen

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am . Veröffentlicht in Aktuelles

Geschrieben von Schülerinnen der 10R1:

 „Alkohol und Drogen bei jugendlichen Fahranfängern“

IMG-20141212-WA0000Auf Initiative unserer Beratungslehrerin und Präventionsbeauftragten Frau Stobbe besuchten uns am Montag, dem 08.12 2014 Dr. Oliver Jitschin (Jugendrichter) und Polizeihauptkommissar Jörg Arnecke (Verkehrssicherheitsberater). Beide Herren nahmen sich von 9.20 bis 11.10 Uhr Zeit für die 10. Klassen, um über das Risiko des Konsums von Drogen und Alkohol am Steuer aufzuklären.

854,50 €: Herzliches Dankeschön vom Mittagstisch

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am . Veröffentlicht in Aktuelles

Kaufpark201423Der Mittagstisch St. Michael (hier namentlich vertreten durch Martin Freiberg) bedankt sich herzlich für die tolle Spende der Boni II. Diese stolze Summe kam zusammen bei der Aktion "Miteinander - Füreinander" im Kaufpark in Göttingen im November, über die Aktion wurde ausführlich berichtet. Der Mittagstisch ist trotz der langen Zeit seines Bestehens von 25 Jahren kein Selbstläufer  und auf laufende Spenden angewiesen, nur so kann er am Leben gehalten werden.

Wir sagen an dieser Stelle auch noch einmal ein großes DANKESCHÖN an alle, die gespendet, gebastelt, gestrickt, gebacken und verkauft und vor allem auch im Vorfeld super organisiert  haben und dadurch diesen schönen Erfolg möglich machten.

Adventskränze gestalten...

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am . Veröffentlicht in Aktuelles

P1040794...das war das Thema des WPK Kreatives Gestalten bei Frau Kintea im November 2014 und Paloma aus der 7R hat im Wetbewerb um denP1040787 schönsten Adventskranz den Sieg davongetragen. Herzlichen Glückwunsch! Natürlich gab es aber auch viele zweite und dritte Plätze :)

Nikolausaktionstag für Boni I & Godehardschule

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am . Veröffentlicht in Aktuelles

Weitere Fotos siehe Galerie!(klick!)

1aNikolaustag 201411Alle Viertklässler der Boni I und der Godehardschule, insgesamt 6 Klassen, waren am 05.12.2014 traditionsgemäß in die Boni II eingeladen, um bei vielen schönen Aktionen einige Lehrerinnen und Lehrer, Schülerinnen1cNikolaustag201406 und Schüler und die Schule kennenzulernen und vor allem auch, um Spaß zu haben. Gestartet wurde der Nikolaustag in der Aula der Boni II, wo Pater Kramm, Frau Heinemann-Ludwig und Herr 5Nikolaustag201402Schmülling die Grundschüler/-innen und ihre Lehrer/-innen herzlich begrüßten. Pater Kramm sprach mit ihnen über den Hl. Nikolaus und seine großen Taten und erklärte Mitra und Bischofsstab und die Funktionen.

Juleica - Berlinreise 2014

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am . Veröffentlicht in Aktuelles

geschrieben von Christoph Schmülling

Juleica201401Am 17. Oktober 2014 startete um 12 Uhr eine kleine Gruppe am Boni-Parkhaus mit zwei VW-Bullis.

Wohin sollte die Reise gehen? In die Hauptstadt, in die 3 Millionen Metropole Berlin. Teilweise noch leicht verschlafen und teilweise schon mit einerJuleica201404 Politikarbeit hinter sich fuhren 8 Mädchen und fünf Jungen mit Herrn Schmülling und Frau Günther, die kurzfristig noch eingesprungen war, los.

Henrik Sieger beim Vorlesewettbewerb 2014

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am . Veröffentlicht in Aktuelles

Vorlesewettbewerb201410Weitere Fotos siehe Galerie! Der diesjährige Vorlesewettbewerb der Boni II am 03.12.2014 fand wieder ganz im Rahmen der eigenen Schülerschaft in der zu diesem schönen Ereignis geschmückten Aula statt. Die Klassen 5a und 5b bildeten das Publikum für die Vorleser/-innen aus den 6. Klassen. Nacheinander lasen gut vorbereitet die in ihren Klassen bereits erfolgreichen Klassensieger/-innen der 6. Klassen Henrik und Gracia (beide 6a) und Kira und Juliane (beide 6b) vor der Jury und dem Publikum.

"Wir ebnen Jesus den Weg"

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am . Veröffentlicht in Aktuelles

Adventsgottesdienst201402Das ist das Thema der diesjährigen Gottesdienste im Advent, die am 2.12. für die 7./8. Klassen, am 9.12. für die 10. Klassen und am 16.12.2014 für die 5./6. Klassen in der Nikolaikirche stattfinden. Die Adventszeit als Vorbereitung auf den Weg hin zu Weihnachten, Jesus den Weg zur KrippeDSCI6199 bereiten, das sind die Inhalte der Wortgottesdienste, die Pater Kramm mit uns feiert. Passend zum Thema hören wir auch das Evangelium nach Lukas 3,2b-6: "Eine Stimme ruft in der Wüste: Bereitet dem Herrn den Weg! Ebnet ihm die Straßen...", ausgelegt für uns von Pater Kramm. Von der Klasse 8R1 wurde das Thema unter anderem durch einen DSCI6202symbolischen Weg umgesetzt, auf dem Steine zunächst Stolpersteine oder Sperren darstellen, die mit ein wenig gutem Willen und einigen Mühen aber ganz leicht beiseite geräumt werden können und den Weg zur noch leeren KrippeDSCI6214 für Jesus freimachen. Ein friedvolles und schönes Weihnachtsfest ermöglichen. Passend zum Thema waren auch die Lieder, u.a. "Lass uns gehen...von Revolverheld" und "Stern über Bethlehem, zeig uns den Weg" vorbereitet und begleitet von der Musik AG unter Leitung von Herrn Schmülling. 

Krippen im Kunstunterricht

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am . Veröffentlicht in Aktuelles

Krippen6R1 201309Geschrieben von Pauline, Manuela, Evelina und Valentina aus der 6R1:Im Kunstunterricht bei Frau Kintea haben wir aus verschiedenen Materialien Weihnachtskrippen gebaut. Figuren haben wir auch nicht gekauft, sondern aus Krippen6R1 201319Knetmasse hergestellt. Es sind viele schöne und ganz verschiedene Krippen entstanden. Frau Kintea hat sich gefreut, dass die meisten Krippen auch pünktlich fertig geworden sind. Toll ist, dass viele Materialien aus der Natur sind und nicht einmal gekauft werden mussten. Weitere Fotos siehe Galerie!

Nikolaus-Aktionstag für Boni I & Godehardschule

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am . Veröffentlicht in Aktuelles

NikolaustagGS201303Alle Viertklässler der Boni I und der Godehardschule, insgesamt 5 Klassen, waren am 06.12.2013 traditionsgemäß in die Boni IINikolaustagGS201323 eingeladen, um bei vielen schönen Aktionen einige Lehrerinnen und Lehrer, Schülerinnen und Schüler und die Schule kennenzulernen und vor allem auch, um Spaß zu haben. Gestartet wurde der Nikolaustag in der Kirche St. Michael, wo Pater Hösl die Grundschüler herzlich begrüßte, mit ihnen über den NikolaustagGS201344Hl. Nikolaus und seine großen Taten plauderte und feststellen konnte, dass die Schüler auch schon so einiges über ihn wussten.

Pauline Schulsiegerin beim Vorlesewettbewerb

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am . Veröffentlicht in Aktuelles

Vorlesewettbewerb201324Am 04.12.2013 startete pünktlich um 11.25 Uhr der diesjährige Vorlesewettbewerb der Klassensieger/-innen der 6. Klassen in der Aula unserer Schule. Aus der 6R1 lasen Pauline aus dem Buch "Neues vom kleinen Nick" 1und Thomas aus dem Buch "Schreckenstein-Streng geheim! Sammelband 7" und aus der 6R2 las Christina aus dem Buch "Gregs Tagebuch".

Adventsgottesdienste mit Boni I & Godehardschule

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am . Veröffentlicht in Aktuelles

Adventsgottesdienst201306Weniger kann mehr sein...unter dieser Überschrift startete der Reigen der Adventsgottesdienste der Boni II in der Kirche St. Michael, die Michael Schmülling vorbereitet hat und mit einer Musikgruppe auch musikalisch begleitet. Den Anfang machten am Adventsgottesdienst20130403.12.2013 die 9. und 10. Klassen. Am 10.12. folgten die 7./8. Klassen und am 17.10. schließlich die 5./6. Klassen gemeinsam mit den 3./4. Klassen der Boni I und der Godehardschule. Sie alle kamen in eine stockdunkle Kirche und Pater Hösl/Pater Trieu erzählte ihnen die bekannte Geschichte vom sterbenden König, der seinen beiden Söhnen aufträgt, eine Halle mit möglichst AdventGS 201301wenig Geld möglichst schnell zu füllen. Der erste Sohn füllt sie mit Stroh und braucht dazu zwei Tage, der zweite braucht nur ein paar Augenblicke: Er zündet eine Kerze an und füllt die Halle mit LICHT, mit etwas, was wir Menschen dringend zum Leben brauchen. Ihm vertraut der König dann auch sein Reich an! Weniger kann eben mehr sein!

Planetarium in der Sporthalle

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am . Veröffentlicht in Aktuelles

Planetarium201301Nach Informationen von Pia Elix 5a und Frau Neumann: Auch in diesem Schuljahr war am 02.12.2013 wieder das Schulplanetarium bei uns in der Sporthalle zu Gast und die Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen haben viel Interessantes zu den Sternbildern dazugelernt. SiePlanetarium201302 wissen nun unter anderem auch, warum der Pluto kein Planet ist und wie der Mars ausschaut. Besonders begeistert hat am Ende der Vorstellung der kunterbunte Film mit optischen Täuschungen. Lehrerinnen und Schüler/-innen waren sich einig: Es war super! Freundlich unterstützt wurde der Eintritt für das Projekt durch einen Zuschuss vom Förderverein der Boni II. Dafür ganz herzlichen Dank!!! Fotos von Frau Neumann mit der 5b.

Boni II in Göttingen bleibt auch in Zukunft bestehen !!!

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am . Veröffentlicht in Aktuelles

Auf der Gesamtkonferenz der Schule am 18.12.2012 berichtete dies Dr. Wächter aus Hildesheim persönlich:

Göttingen/Hildesheim (bph) In der katholischen Bonifatiusschule II in Göttingen wird auch in den Pressefotonächsten Jahren Unterricht stattfinden. Das Bistum Hildesheim hat entschieden, das Angebot in der Haupt- und Realschule aufrecht zu erhalten und dafür zusätzliche Kosten in Kauf zu nehmen.

Die Bonifatiusschule II in Göttingen wird nicht geschlossen © kpg Bild vergrößern

Busscout-Zertifizierung im Bowling-Center

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am . Veröffentlicht in Aktuelles

ZertifizierungBusscouts201231Am 17.12.2012 konnten 14frischgebackene Busscouts der Boni II ihre Urkunden entgegennehmen und abZertifizierungBusscouts201230 sofort ihren Dienst in und um Göttingen in den Bussen der Region starten. Karl-Heinz Bode und Rüdiger Iben haben wieder alles gegeben, um die Schüler/innen zu diesem Erfolg zu bringen und ihnen gebührt unser großes Dankeschön! Ein toller Vormittag im Bowling-Center in Göttingen bildete den Abschluss einerZertifizierungBusscouts201226 spannenden und lehrreichen Ausbildungszeit und mit Stolz können nun die Busscout-Ausweise getragen werden. Wir wünschen alles Gute bei den nun folgenden Einsätzen. Weitere Fotos siehe Galerie!

www.bus-scout.com

Gottesdienste der Boni II im Advent

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am . Veröffentlicht in Aktuelles

Adventsgottesdienst"Die traurige Geschichte eines Hoteliers in Bethlehem Anno Null, der seinen prominentesten Gast nicht erkannt hat." Auch in den kommenden zwei Wochen, immer am Dienstag in der ersten Schulstunde, finden die Adventsgottesdienste der Bonifatiusschule II für die Klassen 7/8 und 5/6 statt. Frau Günther, Frau Kintea und Frau Heinemann-Ludwig haben die Gottesdienste vorbereitet und mit den SchülerInnen einstudiert. Heute, am 04.12.2012 waren die Zehntklässler, also Ältesten, dran. P. Hösl erzählte die Weihnachtsgeschichte aus Lk 2, allerdings nur bis zu der Stelle, wo Jesus und Maria zum Herbergsvater kamen - und nicht rein durften!

Sebastian Sieger des Vorlesewettbewerbs 2012

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am . Veröffentlicht in Aktuelles

Vorlesewettbewerb201202Beim diesjährigen Vorlesewettbewerb der Boni II am 03.12.2012 in unserer schönen Aula im Nikolaigebäude siegte Sebastian aus der Klasse 6R3 vor Lara aus der 6R1 und Luca aus der 6R2. Alle drei waren zuvor schon Klassensieger/in geworden und somit zum Schulentscheid berechtigt. Eine tolleVorlesewettbewerb201229 Leistung! In der Aula hatten sich die 5. Klassen mit ihren Klassenlehrerinnen als Zuhörer eingefunden und lauschten gespannt den Vorlesekünsten der Wettbewerbsteilnehmer, zu denen sie ja im nächsten Schuljahr auch zählen könnten. Die Jury setzte sich zusammen aus der Vorjahressiegerin Mareike, dem Vorvorjahressieger Gordon und den Deutschlehrerinnen Frau Berger und Frau Reddig, die verschiedene Kriterien zu berücksichtigen und kein leichtes Amt hatten.

Siegerfotos Fahnenwettbewerb

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am . Veröffentlicht in Aktuelles

Und hier sindFahnenwettbewerb2011_20 sie: Die beiden SiegeFahnenwettbewerb2011_10rbilder des Malwettbewerbs für unsere Fahnen vor der Boni II. Herzlichen Glückwunsch den Siegern Leon aus der 5R2 und Moritz aus der 6R1  !!

Weihnachtspakete und 870 € für wohltätige Zwecke

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am . Veröffentlicht in Aktuelles

Siehe GT vom 24.12.2011:(klick!) Nach der Benefiz-Aktion im Kaufpark Göttingen, die eine stolze Summe von 870 Euro erbracht hat, die zur Hälfte an  die Göttinger Tafel und dePaketaktion_201109n Mittagstisch St. Michael aufgeteilt wurde, hat die Boni II nun gemeinsan mit dem Kindergarten St. Michael von nebenan auch in diesem Jahr wieder eine Sammelaktion für die StPaketaktion_201102raßensozialarbeit unter der Regie von Frau Günther gestartet und es kamen viele liebevoll verpackte Geschenke für Jungen und Mädchen zusammen, die einige Mitarbeiter der Straßensozialarbeit am Freitag, dem 16.12.2011 auf dem Schulhof der BPaketaktion_201122oni II abholten, um sie dann an bedürftige Kinder zu Weihnachten zu verteilen. Vielen Dank allen Spenderinnen und Spendern!

Prima Klima in der Klasse

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am . Veröffentlicht in Aktuelles

Am 12.12.2011 waren unsere drei fünften Klassen mit ihren Klassenlehrerinnen zu Besuch bei Frau Nolte, der Leiterin des Kath. Jugendbüros Göttingen. Im Pfarrsaal von St. Michael ging es um das Thema "Klima in der Klasse - warum ärgern, wenn´s auch anders geht." Wir danken Frau Nolte für die bereichernde Zusammenarbeit und freuen uns auf weitere Begegnungen.

Busscout-Zertifizierung in Spanien?

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am . Veröffentlicht in Aktuelles

Busscouts-Zertifizierung201110Naja, nicht ganz...aber immerhin in spanischem Ambiente! Seit dem 02.12.2012 gibt es 15 zertifizierte Busscouts mehr an der Boni II, die nun ihren Dienst in den Bussen in und rund um Göttingen versehen.

 

Im Café del Sol überreichten Herr Bode (GöVB) und Herr Iben (Präventionsteam Polizei Göttingen) - die Ausbilder vor Ort - in Anwesenheit von Herrn Stahlmann, dem Vorsitzenden des ZVSN und seBusscouts-Zertifizierung201117iner Sekretärin Frau Gerke während eines gemütlichen Frühstücks die Ausweise und Zertifikate an die neuen Busscouts: Philipp Belau,Busscouts-Zertifizierung201108 Jendrik Heine, Till Wegener, Michell Magerkorth, Dennis Wermelskirchen, Patrick Henkenötter, Melina Marie Baar, Sharon Weatherley, Franziska Rümke, Benjamin Engelhardt,Patrizia Walter, Valentina Sisti, Vanessa Stepien, Dominic Quentin und Daniel Döhling. Einen herzlichen Dank an Kalle und Rüdi und immer gute Einsätze wünschen die Ansprechpartnerinnen der Schule Frau Stobbe und Frau Heinemann-Ludwig.

 

Wenn ich mich himmlisch fühle...

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am . Veröffentlicht in Aktuelles

Adventsgottesdienst_7_8_201105...dann ist das, als wenn ich nach Hause komme und mein Lieblingsessen wurde gekocht, ich wurde von meinen Mitschülern gelobt oder ich habe eiAdventsgottesdienst_7_8_201106ne 2 nach einer 5 geschrieben. Es gibt Momente im Leben, da kann man sich himmlisch oder auch seelig fühlen! Sozusagen den Himmel auf Erden spüren. Dies und mehr erfuhren die Schüler/-innen der 7. und 8. Klassen im ersten Adventsgottesdienst der Boni II am Nikolaustag in der Kirche St. Michael.

Mareike Siegerin beim Vorlesewettbewerb 2011

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am . Veröffentlicht in Aktuelles

Vorlesen201124Wer wird in diesem Jahr Schulsiegerin oder Schulsieger? Das war die spannende Frage am 02.11. zu Beginn des Vorlesewettbewerbs in der festlich Vorlesen201119geschmückten Aula der Boni II, in der sich die Klassensieger/-innen der 6. Klassen Julien (6R1), Shirin (6R2) und Mareike (6R3) mit Freunden und die 5. Klassen der Schule als Publikum versammelt hatten.

Engelsflügel im Advent

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am . Veröffentlicht in Aktuelles

Lichter_vor_AltarDie Schüler und Schülerinnen der 7. bis 10. Klassen begaben sich in den diesjährigen Gottesdiensten im ADVENTauf die Spuren der Engel. Besonders in der Vorweihnachtszeit lohnt es sich, die Augen, Ohren und vor allem das Herz offen zu halten für dieseLichterflgelleisenund geheimnisvollen Boten Gottes. Ebenso wichtig ist es zu sehen, wo man selbst einem anderen Menschen ein Engel werden kann...

Unser Hausmeister

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am . Veröffentlicht in Kontaktaufnahme

Hausmeister_Herr_FeichtingerEine wichtige Person an unserer Schule ist  natürlich unser  Hausmeister Herr Feichtinger und damit ihn alle gleich erkennen, wenn sie in unsere Schule kommen, ist hier sein Foto!

"Jesus an der Leine" jetzt als Kalender für 2011

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am . Veröffentlicht in Aktuelles

Fehlt vielleicht noch ein schönes Geschenk? Da haben wir doch was! Kalenderblatt Der Kalender "Jesus an der Leine - 2011" von der Fotoausstellung einer unserer Abschlussklassen wurde bei den Göttinger Werkstätten GmbH gedruckt und ist für  €12,50  bei der Buchhandlung Hertel und im Schulsekretariat sowie in der Sakristei von St. Michael (nach den Gottesdiensten) erhältlich. Mit dem Kauf unterstützen Sie den Förderverein der Boni II ! 

Gordon Prager Sieger des Vorlesewettbewerbs 2010

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am . Veröffentlicht in Aktuelles

Die_VorleserDer diesjährige Vorlesewettbewerb der Boni II am 07.12.2010 fand diesmal ganz im Rahmen der eigenen Schülerschaft in der zu diesem schönen Ereignis geschmückten Aula statt. Die sonst als Publikum zuDer_Sieger diesem Anlass eingeladenen Schüler/-innen der Boni I  waren in diesem Jahr bereits am Tag zuvor zum Nikolaus-Aktionstag in unserer Schule zu Besuch. So lasen die in ihren Klassen bereits erfolgreichen Klassensieger/-innen der 6. KlassenLisa Bußmann, Gordon Prager (beide 6R1) und Albert Selenskij und Malte Furgol (beide 6R2) vor der Jury bestehend aus unserer Schulsekretärin Frau Böttcher, dem Vorjahressieger Leon Kilian und der Deutschlehrerin Frau Berger, die mit ihrer Klasse 5R3 als interessiertes Publikum teilnahm.

Nikolaus-Aktionstag für Viertklässler

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am . Veröffentlicht in Aktuelles

Nikolaustag_GS_201121Eingeladen zu einem Nikolaus-Aktionstag waren am 06.12.2011 alle Viertklässler der Boni I und der Godehardschule, um ihre "große" katholische Schwesterschule, die Boni II , einige ihrer Lehrer/-innen und Schüler/-innen und verschiedene Räumlichkeiten schon einmal kennenzulernen und bei verschiedeneNikolaustag_GS_201101n gut vorbereiteten Aktionen viel Spaß zu haben.

 

 

Boni II on Air beim Stadtradio Göttingen

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am . Veröffentlicht in Aktuelles

SchülerinterviewUnter der großen Überschrift "Die Boni II bleibt" gingen Frau Günther, Herr Heider, Herr Nafe und Herr Schmülling am Dienstagabend, 22. Dezember 2009 von 20.00 - 21.00 Uhr live auf Sendung beim Stadtradio Göttingen. Unter der Leitung von Thorsten Bußmann gaben sie u. a. Antworten auf die Frage, was sie erlebt und empfunden haben, als sie in der Zeitung lesen mussten, dass die Schule geschlossen werden soll.

Mitgliederversammlung Förderverein

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am . Veröffentlicht in Aktuelles

Am 26.01.2010 findet um 19.00 Uhr, im Lehrerzimmer Parkhaus, am Geismartor 4, die nächste Mitgliederversammlung unseres Fördervereins statt. Alle Mitglieder und alle, die interessiert sind, sind herzlich eingeladen.

Streitschlichterausbildung 2009/2010

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am . Veröffentlicht in Aktuelles

Seit Herbst 2009 wurden - wie auch in den vergangenen Schuljahren - SchülerInnen aus den 6. Schuljahrgängen unserer Schule zu StreitschlicherInnen ausgebildet. Mittlerweile ist es der 5. Durchgang von SchülerInnen, die unserer Schulgemeinschaft dadurch helfen wollen, Streits oder Unstimmigkeiten von Schüler zu Schüler zu klären und gewaltfreie Lösungen zu finden, um das gute Klima in der Schule zu unterstützen.Die TeilnehmerInnen haben nach erfolgreicher Ausbildung ihre Urkunden erhalten und können nach den Sommerferien ihren Dienst antreten.Mediatoren_mit_Urkunden_2010







Herzlichen Glückwunsch und allzeit gute Streitschlichtungen!!!