Herzlich willkommen

auf der Homepage der Bonifatiusschule II, der Schule mit Tradition im Herzen der Stadt Göttingen. Für unsere christlich geprägte Schule, an der wir nicht nur katholische Schülerinnen und Schüler aufnehmen, gibt es kein festgelegtes Einzugsgebiet, so dass Anmeldungen aus dem Bereich der Stadt und des Landkreises Göttingen und benachbarter Kreise möglich sind. Wir informieren Sie / Dich gern!

Die Bonifatiuschule II ist seit dem Schuljahr 2013 / 2014 eine Oberschule. Informationen zu den Anmeldungen siehe "Anmeldung & Info 5. Klasse". Einen Kurzüberblick bietet "Boni II in Kürze". Viel Spaß beim Lesen!

Infoabend BBS & Agentur für Arbeit 2017

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am .

BBS1Ein guter Tipp der Referenten des Infoabends für die 9. und 10. Klassen unserer Schule: Besucht den GöBit! Der GöBit 2017 findet am Samstag, 11.02.2017 zwischen 10.00 - 15.00 Uhr in den Berufsbildenden Schulen II, Godehardstraße 11 statt.   http://www.goebit.de/

In einer gut gefüllten Aula der Boni II wurden am 16.01.2017 Schülerinnen und Schülern der 9. und 10. Klassen unserer Schule und ihren Eltern und/oder Erziehungsberechtigten Ausbildungsberufe und die BerufsbilBBS2denden Schulen Göttingens vorgestellt. Pünktlich um 19.00 Uhr begrüßte Frau Heinemann-Ludwig als Fachleiterin AWT die Anwesenden und erläuterte kurz den Ablauf des Abends.

Blick in die Backstube

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am .

ThieleFrüh um 7.15 Uhr traf sich der WPK Berufsorientierung am Montag, dem 16.01.2016 und fuhr mit dem Bus weit raus nach Weende, um einen Blick in die Backstube der Feinbäckerei THIELE zu werfen. Dort angekommen wurden wir mit schöner Mütze und Schutzkittel ausgerüstet und dann ging es mit Marcel in die Produktion. Ganz von hinten in der Auslieferung ging es los, wo die fertig bestückten Kisten für die zahlreichen Filialen in und um Göttingen bereitstanden.

Sternsinger in der Boni II

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am .

IMG 20170109 WA0006Zum Start in das Neue Jahr 2017 waren nach dem traditionellen Kollegiumsgottesdienst in St. Michael um 8.00 Uhr mit Pater Riedel dann um 12.15 Uhr die Sternsinger zu Gast im Parkhaus der Boni II und brachten der Schule Gottes Segen und Licht. Alle Klassensprecher, Frau Günther als Organisatorin vom Fachbereich Religion, Herr Nafe als Vertrauenslehrer und Herr Stelle und Frau Heinemann-Ludwig von der Schulleitung waren anwesend, um Frau Freise von derIMG 20170109 WA0004 Gemeinde St. Michael mit den Sternsingern zu begrüßen. In diesem Jahr wird für Hilfsprojekte in Kenia gesammelt und wir wünschen den Sternsingern viel Erfolg dabei und danken für ihr Kommen!

Adventsgottesdienste mit Spendenübergabe: 858,50 € für Mittagstisch St. Michael

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am .

Text Pater Hösl (St. Michael), Fotos H.Heinemann-Ludwig

Mit sehr abwechslungsreichen, aber auch sehr nachdenklich machenden Gottesdiensten feierte die Boni II am Dienstagmorgen Advent in der Kirche St. Michael. Frau Sderra hatte mit ihrer 8. Klasse den Gottesdienst vorbereitet – die Klasse musste gleich zwei Mal ran: Um 8:00 Uhr zusammen mit den 5. und 6. Klassen und P. Hösl und um 9:45 Uhr mit den 7. und 8. – Klassen und P. Rieder. Zu Beginn überreichten freilich Frau Hartmann-Schmidt und Schulleiter Jörg Stelle mit den Schülervertretern Alisa und Laura an P. Hösl ein dickes Kuvert mit Geld: Die Boni II hatte wieder bei „Miteinander – Füreinander“ im KAUFPARK mitgemacht. Durch Verkauf von Kuchen und Gebasteltem waren 858,50 EURO für den Mittagstisch Sankt Michael zusammengekommen, die der Pfarrer für den Mittagstisch entgegennahm.

11 neue Boni-Busscouts zertifiziert

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am .

20170119 071729Mit der Zertifizierung am 18.01.2017 starten 11 neue - diesmal rein weibliche - Busscouts der Boni II mit ihrem Einsatz in den Bussen in und um Göttingen. Um 9.45 Uhr begann im Musikraum im Neubau die offizielle Veranstaltung mit Falk Radecker von der Göttinger Polizei, Kalle Bode von der GöVB, Hildegard Stobbe und Heike Heinemann-Ludwig von der Boni II, zwei Vertretern der PressBusscout1e (Göttinger Tageblatt und HNA) und natürlich den Hauptpersonen, unseren Schülerinnen der Klassen 8a und 8b: Clara, Janina, Annalena, Juliane, Tinka, Kira, Evelin, Mary Ann, Johannah, Alexandra und Anna Lucia (fehlt auf den Fotos).

 

FSJ an der Boni II im Schuljahr 2017/2018?

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am .

Logo FWD ESTSchule (bald) fertig und noch nicht ganz sicher, wie es weiter geht? Dann nutze die Möglichkeit, dich in Form eines Freiwilligen Sozialen Jahres an der Boni II für deine persönliche und berufliche Weiterentwicklung zu orientieren. Innerhalb eines Jahres hast du die Möglichkeit, unter pädagogischer Begleitung Kinder und Jugendliche in unterschiedlichen Bereichen zu betreuen und weitere Aufgaben in der Schule zu übernehmen. Dabei erwirbst du in einem attraktiven Umfeld viele gute und nützliche Erfahrungen für deine Zukunft. Gerne kannst du auch eigene Ideen und Projekte einbringen. 

Volleyball-Turnier der 10.Klassen

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am .

IMG 20161220 WA0007Kurz vor Beginn der Weihnachtsferien konnten sich die 10. Klassen am 20.12. 2016 bei einem Volleyball-Turnier messen. Mit Frau Dittrich und Herrn Matzner als Organisatoren und Schiedsrichter gab es spannende Spiele und eine schöne sportliche Abwechslung im Schulalltag. IMG 20161220 WA0011Sieger war eine Mannschaft der 10R3 und auf dem zweiten und dritten Platz landeten zwei Mannschaften der 10R1. Herzlichen Glückwunsch!

Nikolausturnier der 5./6. Klassen

Geschrieben von Heike Heinemann-Ludwig am .

IMG 20161206 WA0004Die 5. und 6. Klassen verbrachten den Nikolausvormittag in der Wörthhalle mit einem Spieleturnier, bestens organisiert und vorbereitet von unserer FSJ´lerin Sarah. Los ging es um 9.35 Uhr mit kleinen Spielen und Staffelspielen zum Aufwärmen in verschiedenen Variationen. Alle Klassen kämpften um den Sieg und hatten Spaß an thumb IMG 20161206 WA0009der Bewegung. Am Ende gewann die Klasse 6b und konnte jubeln. Beim dann anschließenden Völkerballturnier erreichte die 6a den 1. Platz und konnte die Sporthalle als Sieger verlassen. Ein schöner Vormittag im Zeichen des Sports.